Cupwertung der Radrennen im Landkreis ASZ

Es wird in diesem Jahr eine Sonderwertung für alle Teilnehmer der Radveranstaltungen im Landkreis Aue-Schwarzenberg vorgenommen. Prämiert werden die drei Sportfreunde, die bei den folgenden Rennen in der Summe die höchste Punktzahl erreichen:

?Fichtelberg-Marathon? 47 km / Markersbach
?Gipfelstürmer Auersberg? 72 km (2 R.) / Eibenstock
?Kamm-Bike-Cross? 60 km (3 R.) / Johanngeorgenstadt
?Dreitalsperrenmarathon? 100 km / Eibenstock

Folgende Wertungen werden für jedes Rennen vorgenommen:

1. Platz:
2. Platz:
3. Platz:
4. Platz:
5. Platz:
6. Platz:
7. Platz:
8. Platz:
9. Platz:
10. Platz:
11. Platz:
12. Platz:
13. Platz:
14. Platz:

100 Punkte
80 Punkte
70 Punkte
60 Punkte
50 Punkte
45 Punkte
40 Punkte
35 Punkte
30 Punkte
25 Punkte
20 Punkte
15 Punkte
10 Punkte
5 Punkte

ab Platz 15 werden keine Punkte mehr vergeben.

Es erfolgt keine Einteilung nach Altersklassen. Sieger ist, wer die meisten Punkte aus drei Rennen bei einem möglichen Streichergebnis erreicht. Bei eventueller Punktegleichheit entscheidet die Platzierung beim Dreitalsperrenmarathon.

Der Gesamtsieger erhält einen eigens für den WBC gestifteten Pokal. Weiterhin werden folgende durch Sponsoren zur Verfügung gestellten Preisgelder ausgeschrieben:

1. Platz: 200 ?

2. Platz: 150 ?

3. Platz: 100 ?

Die Siegerehrung erfolgt unmittelbar nach dem 100 km - Rennen des Dreitalsperrenmarathons.
Verantwortlich für Gesamt-Durchführung: Eibenstocker Radsportclub e.V. (ERC)